Psychotherapie

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche:

Kinder und Jugendliche sind oft mit vielen Konflikten und Veränderungen konfrontiert. Sie werden langsam erwachsen, müssen ihre eigene Identität, Ziele und Wertvorstellungen finden und entwickeln. Als wäre dies nicht schon Herausforderung genug, kommen oft noch äußere Einflüsse wie Probleme im Freundes- und Familienkreis oder in der Schule dazu.

Psychotherapie begleitet Kinder und Jugendliche sowie deren Bezugspersonen in schwierigen Lebensphasen. Ziel ist es, gemeinsam Lösungen für bestehende Konflikte zu finden und die eigenen Fähigkeiten zur Entfaltung und Heilung zu wecken.

 

Non-direktive Spieltherapie für Kinder:

In der non – direktiven Spieltherapie kann das Kind seine Gefühle und inneren Konflikte ausdrücken und sie so verarbeiten. Es übernimmt Verantwortung für sein Tun, dies stärkt das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen des Kindes.

 

Mit folgenden Problemen können Sie sich an mich wenden:

•Sozial auffälliges Verhalten (Aggression, Rückzug,…)

•Pubertätskrise

•Emotionale Belastung durch Scheidung

•Depressionen

•Ängste

•Psychosomatische Beschwerden

•Essstörungen

•Mobbing